Kreisjagdverband Erding e.V.
im Landesjagdverband Bayern e. V.
Willkommen/Startseite > Presse > 2013 > Der Natur auf der Spur – Kreisjagdverband Erding aktiv in der Umweltbildung

Der Natur auf der Spur – Kreisjagdverband Erding aktiv in der Umweltbildung

< < <

Erding/Klettham. Die Grundschule Klettham hat wieder einen Ausflug in die heimische Natur unternommen und das kostenlose Angebot des Kreisjagdverbandes Erding e.V. (KJV) in Anspruch genommen. Zusammen mit Diplom Biologen Thomas Schreder und der Labradorhündin Elli haben die Kinder der zweiten Klassen die Hecken im Westen der Großen Kreisstadt Erding unter die Lupe genommen. Die Hecke ist eine der artenreichsten Lebensräume unserer Kulturlandschaft, die in vielen Bereichen leider immer öfter verloren geht. Nach dem Motto „unten dicht oben licht“ bietet die Hecke Lebensraum für zahlreiche Tierarten und dient darüber hinaus auch als Schutz vor Wind und Erosion. Anhand des mitgeführten KJV-Lernmobils konnte Schreder viele Präparate der heimischen Tierarten vorstellen und erläutern, wie sie mit dem Lebensraum Hecke verbunden sind. Dazu konnten die Kinder viele Felle und andere Präparate selbst in die Hand nehmen und so ganz eigene Erfahrungen machen. Der Kreisjagdverband Erding e.V. bietet diese Schulungen ehrenamtlich und für die Kindergärten und Schulen kostenlos an. Interessenten können sich gerne per Email an den Kreisjagdverband Erding wenden (thomas.schreder@jagd-erding.de
 


BU: Jäger Thomas Schreder und Jagdhündin Elli inmitten der Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen der Grundschule Klettham mit den beiden Lehrkräften Fr. Edeltraud Beyerle und Frau Maria Mühlfeld.
 
 

Veranstaltungen
<< Oktober 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  
Kreisjagdverband Erding e.V.
©2006 Powered By CMSimple.dk | Design By DCWD | jensbroecher