Kreisjagdverband Erding e.V.
im Landesjagdverband Bayern e. V.
Willkommen/Startseite > Presse > 2009 > Im Gespräch mit Bundesministerin Aigner

KJV Vorsitzender Thomas Schreder im Gespräch mit Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner

München, 26. Jan. 2009

Am 26.01.2009 besuchte Bundeslandwirtschaftministerin Ilse Aigner erstmals das Haus der Bayerischen Jäger in Feldkirchen.

BJV Präsident Prof. Dr. Jürgen Vocke begrüßte unter den Hörnerklängen der Freisinger Jagdhornbläser Deutschlands ranghöchste Jagdherrin.

Nach einer Einführung, welche umfangreichen Aufgaben im Haus der Bayerischen Jäger bewältigt werden lud Präsident Vocke zu einem Fachgespräch, an dem auch KJV Vorsitzender Thomas Schreder, teilnahm. In dem Gespräch wurden Themen wie das Bundesjagdgesetz, die Schweinepest oder auch die in Erding dringend benötigte Absicherung von Treib- und Drückjagden durch Verkehrswarnschilder angesprochen.


Verabschiedung von Bundesministerin Ilse Aigner
v.l. BJV Präsident Prof. Dr. Jürgen Vocke, BJV Hauptgeschäftsführer Dr. Joachim Reddemann, Hr. Manfred Nagler, GF Wildland Stiftung Eric Imm, Bundesministerin Ilse Aigner und Thomas Schreder

Veranstaltungen
<< Dezember 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31  
Kreisjagdverband Erding e.V.
©2006 Powered By CMSimple.dk | Design By DCWD | jensbroecher