Kreisjagdverband Erding e.V.
im Landesjagdverband Bayern e. V.
Willkommen/Startseite > Jagdhundewesen > Dressurprüfung 2016

Dressurprüfung 2016

Am 18.06.2016 veranstaltete der Kreisjagdverband Erding e. V. bei Grünbach die Abschlussprüfung des Grundkurses für Jagdhunde aller Rassen -, sowie die Abschlussprüfung der Welpenfrühförderung, um die Vierbeiner auf die spätere Jagdpraxis vorzubereiten.

Unter der Leitung von Jagdhundereferentin Petra Scharf, sowie der Ausbilderin Kathrin Barthel wurden die Hunde und Hundeführer seit März 2016 im wöchentlichen Ausbildungskurs darauf vorbereitet. In sieben verschiedenen Fächern wird dabei von den Hundeführern eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und von den Vierbeinern ein hohes Maß an Gehorsam verlangt. Vorsitzender Thomas Schreder bedankte sich beim Revierinhaber Toni Huber für das seit vielen Jahren zur Verfügung gestellte Übungs- und Prüfungsrevier und bei der Prüfungsleiterin für die Organisation und die zeitintensive, ehrenamtliche Arbeit des Ausbilderteams, durch die 11 bestens vorbereitete Hundeführer ihre vierbeinigen Jagdhelfer vorstellen konnten.

Als Verbandsrichter waren im Einsatz – Karl Stacheter, Klaus Attensberger und Petra Scharf.

Alle Teilnehmer konnten die Prüfung mit guten bis sehr guten Leistungen bestehen.

Die Abschlussprüfung der Welpenfrühförderung legten 2 Teams wie folgt ab:

1. Preis:

  • Werner Wagner mit der Kleinen Münsterländer Hündin „Hanni von der Eisenburg“

3. Preis:

  • Tim Maszhold mit der Weimaraner Hündin „Leika vom Keltenwall“


Bei der Abschlussprüfung des Hundeführerlehrganges – der Dressurprüfung, konnte ebenfalls 7 mal der erste Preis vergeben werden, davon erreichten zwei Teilnehmer die maximal erreichbaren Arbeitspunkte mit 80 Punkten

1. Preis:

  • Rainer Hörl mit der Labrador Hündin „Deep Impact Barentine“ 80 P.
  • Josef Knauer mit dem Deutsch Wachtel Rüden „Arius vom Auerberg“ 80 P.
  • Andreas Schrafstetter mit dem Parson Russel Terrier Rüden „Rul von Unterlappach“
  • Claudia Weidenbusch mit dem Griffon Rüden „Fin vom Hellbachtal“
  • Josef Maier mit dem Parson Russel Terrier Rüden „Yoschy vom Hasslachtal“
  • Heinrich Lindauer mit der Gordon Setter Hündin „Coachman´s X´clusivily Diana“
  • Christian Preis mit dem Deutsch Drahthaar Rüden „Xito vom Oechtringer Forst“

Im 2. Preis bestanden

 

  • Reinhard Mulzer mit der Deutsch Kurzhaar Hündin „Uta vom Entenpfuhler Forst“

und im 3. Preis bestand

  • Rudi Lorenz mit dem Kopov Bracke Rüden „Charly von der Sauenhatz“

 

Von links nach rechts:
Andreas Schrafstetter, Rudi Lorenz, Reinhard Mulzer, Frau Mulzer, Werner Wagner, Klaus Attensberger, Anton Huber, Josef Meier, Gerhard Obermeier, Reiner Hörl, Emma Stacheter, Karl Stacheter, Josef Knauer, KJV-Vorsitzender Thomas Schreder, Prüfungsleiterin Petra Scharf, Christia Preis, Heinrich Lindauer und Claudia Weidenbusch

Veranstaltungen
<< Dezember 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31  
Kreisjagdverband Erding e.V.
©2006 Powered By CMSimple.dk | Design By DCWD | jensbroecher