Kreisjagdverband Erding e.V.
im Landesjagdverband Bayern e. V.
Willkommen/Startseite > Jagdhundewesen > Dressurprüfung 2009

Dressurprüfung 2009

Die alljährlich stattfindende „Dressurprüfung“ des Kreisjagdverbandes Erding für Jagdhunde aller Rassen fand heuer am 13.06.2009 in Oppolding statt. Dieses Jahr nahmen vier Deutsch Drahthaar, zwei Deutsch Kurzhaar und zwei kleine Münsterländer daran teil. Bei den in der Dressurprüfung geforderten Leistungen wird sehr großer Wert auf den allgemeinen Gehorsam der Jagdhunde gelegt, da dieser zur weiteren Ausbildung auf die Brauchbarkeitsprüfung unabdingbar ist. Unter der Leitung von Jagdhundereferentin Petra Scharf wurden die Prüfungsteilnehmer seit März 2009 in einem Ausbildungskurs darauf vorbereitet.

Die Prüfungsleitung übernahm in diesem Jahr Klaus Attensberger, seine Mitrichter waren Dieter Radlmeier und Peter Brand. Prüfungssieger wurde Petra Scharf mit der Deutsch Drahthaar Hündin „Christl vom Taubmoos“ und der maximal erreichbaren Punktezahl von 80 Punkten im I. Preis. Platz zwei erarbeitete sich Georg Brummer mit der Deutsch Drahthaar Hündin „Esta von der Breuburg“, ebenfalls mit 80 Punkten im ersten Preis. Drittplazierter war Anton Anzinger mit dem Deutsch Drahthaar Rüden „Cuno vom Pfeilgries“ mit 73 Punkten auch im ersten Preis. Danach folgten im II. Preis Lorenz Mesz mit der Deutsch Kurzhaar Hündin „Cocette vom Osterberg“ mit 65 Punkten, sowie Christian Oberndorfer mit der Deutsch Kurzhaar Hündin „Cira von der Königsleite“, Josef Alteneder mit dem KlM Rüden „Ede vom Blütengrund“, Michael Scherer mit der KlM Hündin „Bea vom Untersberg und Josef Oberhauser mit der Deutsch Drahthaar Hündin „Anka vom Farrnbachtal“.

Der Vorsitzende des Kreisjagdverbandes Erding e. V. Thomas Schreder überzeugte sich persönlich vom hohen Leistungsstand der Jagdhunde – dieser zeigte sich auch darin, dass nur erste und zweite Preise vergeben werden konnten. Gut vorbereitet gehen die Hundeführer mit ihren Jagdhunden nun in die Vorbereitung zur Brauchbarkeitsprüfung, die voraussichtlich Ende August stattfinden wird.


vl. - Vorsitzender Thomas Schreder, Josef Alteneder, Anton Anzinger, Christian Oberndorfer, Josef Oberhauser, Klaus Attensberger, Christian Scherer, Dieter Radlmeier, Lorenz Mesz, Peter Brand, Georg Brummer, Josef Obermeier, Kreisjagdberater Georg Huber und Jagdhundereferentin Petra Scharf.

Herzlichen Glückwunsch
allen Hundeführern
zur bestandenen Prüfung!

Die Teilnehmer und Ergebnisse im Überblick:

 Petra Scharf  DD  Christl vom Taubmoos  I. Preis, 80 Punkte
 Georg Brummer  DD  Esta von der Breuburg  I. Preis, 80 Punkte
 Anton Anzinger  DD  Cuno vom Pfeilgries  I. Preis, 73 Punkte
 Lorenz Mesz  DK  Cocette vom Osterberg  II. Preis, 65 Punkte
 Christian Oberndorfer  DK  Cira von der Königsleite  II. Preis, 63 Punkte
 Josef Alteneder  KlM  Ede vom Blütengrund  II. Preis, 60 Punkte
 Michael Scherer  KlM  Bea vom Untersberg  II. Preis, 60 Punkte
 Josef Oberhauser  DD  Anka vom Farnbachtal  II. Preis, 55 Punkte

Veranstaltungen
<< Dezember 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31  
Kreisjagdverband Erding e.V.
©2006 Powered By CMSimple.dk | Design By DCWD | jensbroecher